17. 11. 2021 | MFI Asset Management

Matthias Bernhardt, Fondsmanagement der MFI Asset Management GmbH

Herr Bernhardt untersucht bei seiner Arbeit an der MFI Asset Allocation Strategie (nach dem sog. Best-of-Two-Ansatz) die Frage:
Wie gelingt es, mit zwei möglichst gegenläufigen Investments (z.B. Aktien und Renten) – auf lange Sicht - die bessere Rendite zu erzielen und das Risiko deutlichzu reduzieren?
Diese MFI Strategie ist optimal geeignet für institutionelle Anleger, wie bspw. Stiftungen, die eine maßgeschneiderte Lösung, auch in Bezug auf Ihre Risikoverträglichkeit benötigen.